ZA-Übertragung


Zahlungsanprüche - Übertragung und Ablauf

Im Frühjahr 2017 können Zahlungsansprüche wieder übertragen werden. Für eine Aktivierung in 2017 muss die Übertragung jedoch bis spätestens zum 13.6. abschließend erfolgt sein.

Wir helfen Ihnen wieder gerne bei der Übertragung.

Inhalt nicht vorhanden

Inhalt nicht vorhanden

So unterstützt Sie der MR Erding

Gerne vermitteln wir zwischen Anbietern und Nachfragenden und helfen Ihnen anschließend bei der Übertragung. Wir sind ein dazu zugelassener Dienstleistungspartner und stehen in engem Kontakt mit den zuständigen Fachbehörden.

Wir erledigen für Sie die verwaltungstechnische Registrierung mittels der zentralen InVeKoS – Datenbank (ZID) und auf Wunsch auch die finanzielle Transaktion zwischen den Partnern.

Dabei findet keine rechtliche Überprüfung der Übertragungsvereinbarung statt, der rechtliche Rahmen des Handelsgeschäftes ist eine rein privatrechtliche Angelegenheit zwischen den beiden Handelspartnern.

Um für Sie Eintragungen in der ZID machen zu können, benötigen wir von Ihnen in jedem Fall eine persönlich unterschriebene Vollmacht. 

Hier können Sie die Vollmacht downloaden.

 

 


Haben Sie Fragen, brauchen Sie Unterstützung melden Sie sich bei uns Wir sind für unsere Mitglieder da!