MR Beratung


MR Betriebsberatung

Die Zeit der Pauschalrezepte ist vorbei. Eine Lösung muss, damit sie gut ist, zu Ihrem Betrieb mit seinen Menschen und speziellen Anforderungen passen.
Christian Fendt - Betriebsberater für den MR Erding
Christian Fendt - Betriebsberater für den MR Erding

In Zeit niedriger landwirtschaftlicher Erzeugerpreise kann Sie der MR Erding beratend bei der Ausarbeitung von Konzepten zur Kosteneinsparung und Reduzierung der Arbeitsbelastung unterstützen.

Unser sehr erfahrener Betriebsberater ermittelt an Hand einer Begehung und dem Vergleich von Buchführungsdaten mit anderen, guten Betrieben die individuelle Kostenstruktur und erarbeitet mit Ihnen Möglichkeiten zur Optimierung Ihres Betriebseinkommens.

Es wird auch betrachtet, in welchen Bereichen (z.B. Außenwirtschaft) eine Verringerung der Arbeitsbelastung zu erzielen wäre.

Besonderer Wert wird dabei immer auf die Abstimmung mit Ihnen als Betriebsleiterfamilie und den Zuschnitt auf Ihre betriebliche Situation gelegt.

Wir sind anerkannter Partner der Bayerischen Verbundberatung und arbeiten bei der Betriebsberatung mit den Landwirtschaftämtern zusammen.

Hier erfahren Sie mehr...


MR Arbeitssicherheit

Sobald Sie in Ihrem landwirtschaftlichen Betrieb oder Lohnunternehmen Personal beschäftigen, müssen Sie dies sicherheitstechnisch betreuen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Personal voll-, teilzeitig, geringfügig oder kurzzeitig beschäftigt ist.

MR Arbeitssicherheit - Wie Sie Ihr Personal sicherheitstechnisch betreuen
MR Arbeitssicherheit - Wie Sie Ihr Personal sicherheitstechnisch betreuen
Sie als Unternehmer sind u.a. verantwortlich dass:
  • - für alle Tätigkeiten, die von Ihrem Personal ausgeführt werden, schriftliche Gefährdungsbeurteilungen vorliegen.
  • - alle Beschäftigten regelmäßig unterwiesen werden
  • - persönliche Schutzausrüstung (PSA) ausgegeben wird
  • - und verwendete Maschinen und Geräte regelmäßig auf Ihre Betriebssicherheit überprüft werden.

Mehr Informationen zu unserem Beratungsangebot...


Biogasberatung Sepp Lausch

Die Biogasberatung Sepp Lausch bietet die neue Betreiberschulung nach TRGS 529 an. Für Mitglieder des MR Erding gibt es einen Nachlass von 25 € je Anmeldung.

Biogasberatung Sepp Lausch
Biogasberatung Sepp Lausch

Laut der neuen TRGS 529 (Technische Regeln für Gefahrstoffe), gilt für Betreiber von Anlagen zur Erzeugung von Biogas die Verpflichtung zum Nachweis einer sog. Betreiberschulung.

Auch eine Prüfung zur Fachkunde „Tätigkeiten bei der Herstellung von Biogas“ ist notwendig. Dieser Nachweis muss für zwei Personen pro Anlage vorliegen.

Die bisherigen Nachweise über eine Schulung nach TI4 verlieren laut Fachverband Biogas leider ihre Gültigkeit.

 

Hier kommen Sie zur Internetseite von Sepp Lausch.

 



Haben Sie Fragen, brauchen Sie Unterstützung melden Sie sich bei uns Wir sind für unsere Mitglieder da!